Youbisheng Green Paper AG: Optionsvertrag zum Erwerb von bis zu 49% der Anteile an der Altech Chemicals Australia PTY LTD – HPA Projekt

Die Youbisheng Green Paper AG („YAG“), Heidelberg, ISIN DE000A2BPG14 und ISIN DE000A2LQUJ6, hat heute einen Optionsvertrag mit Altech Chemicals Limited („Altech“) und Altech Chemicals Australia PTY LTD („Altech Australia“) unterzeichnet, welcher es der Gesellschaft erlaubt, bis zu 49% der Anteile an dem hochreinen Alumina Projekt („HPA“) der Altech Australia für USD 100 Mio. zu erwerben. Für diese Option zahlt die Gesellschaft an Altech eine Gebühr in Höhe von EUR 500.000,-  in bar nach Closing. Die Option kann bis zum 1. Januar 2021 ausgeübt werden. Der Vertrag steht noch unter verschiedenen aufschiebenden Bedingungen, u.a. dem Abschluss der Due Diligence. Die Ausübung der Option soll mit liquiden Mitteln erfolgen, die die YAG im Rahmen der vorgeschlagenen Kapitalerhöhung in Deutschland und Europa einwerben möchte.

Der Vorstand

(Ende)

Aussender: Youbisheng Green Paper AG
Ziegelhäuser Landstraße 3
69120 Heidelberg
Deutschland
Ansprechpartner: Hansjörg Plaggemars
Tel.: +49 6221 64924-0
E-Mail: ir@youbisheng-greenpaper.de
Website: www.youbisheng-greenpaper.de